Die häufigsten Fragen im Überblick

Was ist Lebens- & Sozialberatung?


Lebens- & Sozialberter*innen sind Experten für mehr Lebensqualität. BERATUNG, COUNSELLING UND BETREUUNG VON PERSONEN Lebens- & Sozialberatung ist die professionelle Beratung und Betreuung von Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen. Sie trägt dazu bei, belastende oder schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und eine Lösung zu finden. Sie unterstützt und berät Einzelne, Paare, Familien, Teams und Gruppen beim Erarbeiten von Lösungen. PSYCHOLOGISCHE BERATUNG Aktive, positive Lebens-, Berufs- und Alltagsbewältigung! Lebens- & Sozialberater*innen unterliegen der Schweigepflicht! Infos unter: www.lebensberater.at




Was ist psychologische bzw. psychosoziale Beratung?


Die Lebens- & Sozialberatung unterteilt sich in drei große Bereiche: ° Ernährungsberatung ° Sportwissenschaftliche Beratung ° Psychologische Beratung Psychologische Beraterinnen und Berater betreuen Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen. Psychologische Beratung umfasst zahlreiche Themen des Lebens wie z. B. Kommunikation, Motivation, Resilienz, Persönlichkeitsentwicklung, Familie, Stress und Burnout, Mobbing, Sexualität u. v. m. Infos unter: www.lebensberater.at/psychologische-beratung




Gibt es Unterschiede bei Coaching - Beratung - Therapie?


BERATUNG:
Beratung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe.
° Lebens- & Sozialberatung
° Psychologische / Psychosoziale Beratung
° Systemische Beratung ° vorübergehende Krisensituationen ° Themen im beraten wie beruflichen Umfeld COACHING:
Coaching gibt Sicherheit und zeigt neue Perspektiven ° Begleitung ° Unterstützung bei Themen wie Neuorientierung, Entscheidungen, Krisen ° Berufliche Herausforderungen ° Jobcoaching ° Bildungsberatung THERAPIE: Therapie und Beratung unterscheiden sind grundlegend, obwohl beide der Verschwiegenheitspflicht unterliegen ° Therapie = Arbeit mit Krankheitsbildern
Beratung = Arbeit mit gesunden Menschen ° Therapie = problemorientiert
Beratung = ressourcen- und lösungsorientiert ° Therapie = Akutbehandlung Beratung = meist schon prophylaktisch / Vorsorge




Wie wird man Lebens- & Sozialberaterin?


Lebens- & Sozialberatung ist ein reglementiertes Gewerbe, welches österreichweiten, einheitlichen Zulassungskriterien unterliegt. Fakten zur Ausbildung Dipl. Lebens- & Sozialberatung: ° Lehrgangsdauer mind. 2,5 Jahre = 5 Semester ° 650 Std. Lehrgang ° 750 Std. Praxisstunden (mind.) ° ~500 Std. Selbststudium ° Abschluss: Diplomarbeit und Fachgespräch / mündliche Prüfung Jeder Lebens- & Sozialberater hat somit in etwa 2.000 Std. Ausbildung absolviert und ist somit sowohl im theoretischen Fachwissen wie auch in der praktischen Erfahrung extrem gut vorbereitet. Infos unter: www.lebensberater.at/rechtliche-grundlagen-psychologische-beratung




Wer erfährt von den Inhalten der Beratungen?


Niemand. Als Lebens- & Sozialberater*in unterliegt man der Schweigepflicht. Über diese Schweigepflicht werden Sie im Erstgespräch von mir informiert.
Ebenso kläre ich Sie über die aktuellen Datenschutz auf und Sie bestätigen dies mit Ihrer Unterschrift auf einem vorgelegten Beiblatt. Link zum Beiblatt: www.claudia-binder.at/beiblatt




Wie sieht es mit Datenschutz aus?


Datenschutz ist auch in der Lebens- & Sozialberatung wichtig. D.h. Daten werden in dem Ausmaß gespeichert, die ° für die Beratung nötig sind (z.B. Namen, Systemzusammenhänge, ...), und ° wie es von gesetzlicher Seite vorgeschrieben wird (z.B. Dokumentenaufbewahrung 7 Jahre, ... ) Zu Beginn Ihrer Beratung kläre ich Sie gerne über die Datenschutzregelung auf. Sie erhalten ein Beiblatt, welches Sie unterzeichnen. Selbstverständlich können Sie - nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht - eine Datenlöschung beantragen. Link zum Beiblatt: www.claudia-binder.at/beiblatt




Mit welchen Kosten muss ich rechnen?


Im Erstgespräch / Informationsgespräch wird der Stundensatz bekannt gegeben (bzw. er ist auch auf der Webseite einsehbar). Dieser ist abhängig von der Dauer und Art der Dienstleistung. WICHTIG Es werden keine "Zehner-Blöcke", "Abos", oder Ähnliches angeboten. Die Stunden werden nur nach tatsächlicher Buchung verrechnet. Sie entscheiden, wie lange und wie oft ich Sie begleiten darf. Somit haben Sie zu jeder Zeit die volle Kostenkontrolle! ZAHLMÖGLICHKEITEN Ich bitte Sie, den Betrag am Ende der Beratungseinheit direkt zu begleichen. Zahlungsmöglichkeiten: ° Barzahlung ° EC / Bankomant Infos zu den Stundensätzen: www.claudia-binder.at/preise




Wie sieht das Erst- bzw. Informationsgespräch aus?


Ich werde oft gefragt: "Können wir uns erst einmal kennenlernen, bevor ich mich für eine Beratung bei Ihnen entscheide?" Auf jeden Fall! Das Kennenlernen ist auch für mich sehr wichtig, denn bevor wir mit der Beratung beginnen, sollten wir uns beschnuppern können, um festzustellen, ob die „Chemie“ stimmt. Von mir aus darf das Kennenlernen ruhig ein kritisches Hinterfragen sein ... Zunächst vereinbaren wir dafür ein etwa kurzes Gespräch, welches persönlich (so kann man sich noch besser kennen lernen) oder telefonisch (manchmal ist das die beste und schnellste Möglichkeit) abgehalten wird. Das ist selbstverständlich mit keinerlei Kosten für Sie verbunden und völlig unverbindlich. Sind Sie an einer Begleitung von mir interessiert, vereinbaren wir ein Erstgespräch in meiner Praxis (wahlweise Dornbirn oder Nenzing). Hier erleben Sie mich persönlich, wir sprechen ausführlicher über Ihr Anliegen und wir klären die Fragen, die Ihnen und mir wichtig sind. In diesem Gespräch entstehen bereits Ideen und Impulse für Ihre Fragestellung. Sie gehen mit größerer Zuversicht und Energie wieder nach Hause. Dieses Erstgespräch / Informationsgespräch dauer 30 Minuten und ist kostenfrei. Und so geht es dann weiter: Wenn es Ihnen gefallen hat, vereinbaren wir den nächsten Termin. Falls Sie jedoch den Eindruck gewinnen, dass die Beratungs-Gespräche mit mir nicht der geeignete Ansatz für Sie sind, können Sie mir das direkt im Gespräch oder nachträglich mitteilen. Über ein offenes Feedback freue ich mich. KURZ: Das Informationsgespräch dauert ca. 30 Minuten und ist kostenlos. Es dient dem gegenseitigen Kennenlernen (in der Beratung ist eine entsprechende Vertrauensbasis wichtig) und dem Abklären von Organisatorischen (Dauer und Kosten der Folgeberatungen, Terminbuchungsmöglichkeiten, Umgang mit Terminabsagen, Schweigepflicht, DSGVO, ...). Im Erstgespräch wird auch schon - wenn vom Klienten gewünscht - das Thema grob erfasst, abgesteckt und ein mögliches Ziel definiert. Es erfolgen noch keine Interventionen. WICHTIG SIE entscheiden, ob Sie danach zu einem Folgetermin kommen möchten!




Wie kann ich mir ein Beratungsgespräch vorstellen?


Eine Beratungseinheit dauert 60 Minuten (andere Zeiteinheiten nur nach Vereinbarung). Beratung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Im Beratungsgespräch finden Sie Zeit und Raum um sich mit Ihrem Thema / Ihren Themen bewusst auseinander zu setzen und Lösungsansätze zu finden. Der Berater kann, durch gezielte Fragestellungen, neue Sichtweisen und Blickwinkel schaffen und so Verborgendes, Unterbewusstes erkennbar machen. Dazu stehen uns BeraterInnen verschiedene methodische Ansätze zur Verfügung, die - je nach Bedarf - zum Einsatz kommen. Eine Beratung ist somit vielfältig und folgt selten einem Standardmuster. Sie ist genau so individuell wie auch die Themen und die Klienten es sind. Am Ende jeder Beratungseinheit bekommen Sie ein Angebot, wie Sie das soeben erfahrene in den Alltag transferieren und dort umsetzen können.




Wie kann ich einen Termin vereinbaren?


Terminvereinbarungen können entweder ° telefonisch, ° via Whatsapp, ° Facebook-Messenger, ° per Mail, oder ° über das Kontaktformular erfolgen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!




Wie lange dauert die Beratung?


Eine Beratungseinheit dauert 60 Minuten (andere Zeiteinheiten nur nach vorheriger Vereinbarung). Sie gehen keine Verpflichtung ein und können selbst entscheiden, ob und wann Sie die Beratung weiter führen wollen. SIE entscheiden somit wieviele Beratungsstunden Sie in Anspruch nehmen möchten. Daher kann im Vorfeld nicht genau gesagt werden, wie lange der gesamte Beratungsprozess laufen wird.




Wo finden die Beratungen statt? Und wie sehen die Räumlichkeiten aus?


Beratungen können entweder persönlich in meinem Praxisräumen stattfinden, oder auch Online. Bei der Online-Beratung steht mir ein Tool zur Verfügung, welches speziell für Therapeuten entwickelt wurde und selbstverständlich den neuesten Sicherheitsstandards entspricht. Die persönlichen Beratungen finden in den Räumlichkeiten der lernlabor.at gmbh statt, welche an 2 Standorten in Vorarlberg vertreten ist: >> DORNBIRN, Rossmähder 1 (1. Stock) >> NENZING, Wirtschaftspark Walgau (1. Stock) Beide Adressen sind gut an das öffentliche Verkehrsnetz eingebunden. In Nenzing stehen ausreichend gratis Parkplätze direkt vor dem Gebäude zur Verfügung. In Dornbirn sind im näheren Umkreis ebenfalls gratis Parkplätze vorhanden, die kostenpflichtige Stadtgarage ist nur 3 Gehminuten entfernt. DORNBIRN NENZING




Was passiert, wenn ich einen Termin nicht wahrnehmen kann?


Das kann immer mal passieren ... Es ist nur wichtig, dass Sie mich in diesem Fall so früh wie möglich darüber informieren. Wenn Sie Ihren Termin bis zu 24 Stunden vorher absagen, ist das kostenfrei. Im Falle einer späteren Absage, werde ich die Hälfte des Honorars in Rechnung stellen.




Welche Methoden werden in der Beratung angewandt?


Wie man so schön sagt: Viele Wege führen nach Rom ...
Deswegen bringe ich verschiedene Methoden, Interventionen und Hilfsmittel für den Beratungs-Prozess mit. So kann ich Sie auf Ihrem persönlichen Weg bestmöglich unterstützen. Um Beispiele zu geben: ° Mit der lösungsfokussierten Methode arbeite ich mit Ihnen, wenn wir Ihre Ressourcen und Lösungskompetenzen aufdecken wollen, die Ihnen unterstützend zur Seite stehen. ° Der systemische Ansatz ist besonders gut geeignet, wenn es für die Lösungsfindung wichtig ist, die gesamte Situation und Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. ° weitere Interventionsmöglichkeiten kommen situationsbedingt zum Einsatz. Es bleibt also immer interessant und spannend :-)




Muss ich mich für eine bestimmte Anzahl von Beratungsstunden verpflichten?


Ein klares Nein! Sie können ganz frei entscheiden, ob Sie ein weiteres Beratungs-Gespräch mit mir vereinbaren möchten.




Kann ich die Beratung / das Coaching jederzeit beenden?


Sie können den Coaching- bzw. Beratungs-Prozess jederzeit beenden. Dafür kann es viele gute Gründe geben. Zum Beispiel, weil Sie feststellen, dass Sie Ihr Vorhaben zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht haben. Oder weil Sie gut wissen, welche Schritte, für die Sie keine Unterstützung mehr brauchen, Sie als nächsten unternehmen werden. Manchmal kann es auch sein, dass Sie plötzlich Zweifel bekommen, ob Ihnen die Gespräche wirklich helfen. Dann schlage ich vor, dass wir im ersten Schritt ganz offen darüber sprechen. Denn Zweifel, die man sich genauer anschaut, können eine wichtige Richtungskorrektur darstellen, die Sie vorwärts bringen, und zwar in die gewünschte Richtung! Wenn Sie trotzdem zu dem Ergebnis kommen, den Prozess beenden zu wollen, ist das natürlich jederzeit möglich.




Wie gehen Sie mit meinen persönlichen Daten und Informationen um?


Dieses Versprechen ist mir besonders wichtig. Ich sichere Ihnen absolute Vertraulichkeit und Diskretion zu! Als Lebens- & Sozialberaterin unterliege ich der Schweigepflicht. Für mich heißt das: Niemand aus meinem Kollegenkreis oder meinem privaten Umfeld und selbstverständlich auch niemand aus Ihrem Umfeld (Vorgesetzte, Kollegen, Personalabteilung, Familienmitglieder, etc.) erhält von mir Informationen über Sie und über die Inhalte unseres Gespräches. Diese Versprechen sind besonders wichtig, denn eine Zusammenarbeit kann nur dann richtig wirkungsvoll sein, wenn eine gute Vertrauensbasis da ist und wir offen und ehrlich miteinander sprechen können. Ich möchte deswegen noch erwähnen, dass ich zum Zwecke meiner persönlichen Weiterentwicklung als Lebensberaterin immer wieder Supervision in Anspruch nehme und auch vom Gesetz her nehmen muss. Dies dient der Qualitätssicherung. Es kann also sein, dass ich, völlig anonymisiert, über eines unserer Gespräche berichte, um professionelles Feedback dazu zu bekommen.





cloud-1076014_1280.png